News

VR Equitypartner erwirbt eine Direktbeteiligung an Digital-Publishing-Marktführer Bookwire

VR Equitypartner erwirbt eine Direktbeteiligung an Digital-Publishing-Marktführer Bookwire

Die Frankfurter Beteiligungsgesellschaft VR Equitypartner erwirbt eine Direktbeteiligung an Bookwire. Der in seinem Segment zu den führenden Anbietern zählende PubTech-Dienstleister ist auf die Produktion, Distribution und Vermarktung von digitalen Medienprodukten wie E-Books und Audiobooks spezialisiert. Die geplante Gesellschafterstruktur sieht eine mehrheitliche Beteiligung der beiden Gründer vor, die das Unternehmen auch weiterhin als Geschäftsführer operativ leiten werden. Ziele der neuen Partnerschaft sind der Ausbau der technologisch führenden Position im Nischenmarkt der Softwarelösungen und Digitaldienstleistungen für die Publishing-Industrie sowie die Erschließung zusätzlicher Wachstumspotenziale. Finanzielle Details der Transaktion, deren Abschluss noch unter dem üblichen Vorbehalt der kartellrechtlichen Genehmigung steht, werden nicht veröffentlicht.

Die Bookwire GmbH wurde 2010 von Jens Klingelhöfer und John Ruhrmann gegründet und hat sich seitdem zu einem führenden unabhängigen Anbieter von Softwarelösungen und Digitaldienstleistungen für das Verlagswesen entwickelt. Neben dem Hauptsitz in Frankfurt verfügt das Unternehmen heute über Auslandsstandorte in Spanien, Mexiko, Brasilien und Großbritannien. Das Leistungsangebot von Bookwire umfasst die Bereiche Produktion, Distribution, Analytics und Online-Vermarktung der Werke seiner Publishing-Kunden in Plattformen wie Amazon Kindle, Apple iBooks, tolino, Google Play oder Spotify mittels der eigens entwickelten Software Bookwire OS. Zu den Kernfunktionen von Bookwire OS, einem integrierten und flexiblen Betriebssystem für alle digitalen Produkte und Distributionskanäle, zählen digitales Asset- und Qualitätsmanagement, globale Vertriebssteuerung, automatisierte, verkaufsfördernde Marketing-Services sowie umfangreiche Analytics-Tools zur Performancesteigerung.

Bereits heute umfasst die Kundenbasis von Bookwire mehr als 1.500 Verlagshäuser, für welche das Unternehmen einen stetig wachsenden Katalog aus über 400.000 E-Books und mehr als 60.000 Audiobooks vermarktet. Bookwire beschäftigt aktuell über 50 Mitarbeiter und konnte in den vergangenen Jahren ein kontinuierliches Umsatzwachstum im zweistelligen Prozentbereich realisieren.

Gemeinsam mit VR Equitypartner wollen die Gründer nun weitere Wachstumspotenziale erschließen, vor allem im Bereich Großverlagskunden sowie über eine Fortsetzung der Internationalisierungsstrategie.

Jens Klingelhöfer, Gründer und CEO von Bookwire, sagt: „In der Digitalisierungs-Ära bietet Bookwire alle Möglichkeiten, neue Medienformen effizient und individualisiert in alle umsatzrelevanten Kanäle einzuspielen und zu vermarkten. Unseren heutigen Status hätten wir ohne engagierte Erstinvestoren nicht erreichen können. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit VR Equitypartner und die nächsten Wachstumsschritte.“ Auch John Ruhrmann, ebenfalls Bookwire-Gründer sowie Managing Director, blickt der Zusammenarbeit mit Spannung entgegen: „VR Equitypartner hat viel Erfahrung in der zielorientierten Begleitung von Wachstumsunternehmen. Auf Basis einer gemeinsamen Strategie werden wir unseren Kurs erfolgreich fortsetzen.“

Christian Futterlieb, Geschäftsführer bei VR Equitypartner, sagt: „Bei E-Books und Audiobooks führt kein Weg an Bookwire vorbei. Das Unternehmen ist in seinem Nischenmarkt hervorragend aufgestellt – wir freuen uns, künftig beim Ausbau dieser führenden Positionierung unterstützen zu können.“ Jan Markus Drees, Mitglied der Geschäftsleitung und federführendes Mitglied des Transaktions-Teams bei dem Beteiligungsunternehmen, ergänzt: „Bookwire hat bisher eine beeindruckende Performance hingelegt, seine Kundenbasis in den letzten Jahren stetig ausgebaut und differenziert sich über seine führende Softwarelösung signifikant von seinen Wettbewerbern. Beste Voraussetzungen für weiteres Wachstum.“

Von VR Equitypartner in die Transaktion eingebundene Beratungshäuser:

Commercial: wdp Wachter Digital Partners, Köln

Financial: KPMG, Frankfurt

Legal / Tax: Watson Farley & Williams, Frankfurt

Das könnte Sie auch interessieren

Checkliste kostenlos herunterladen

Checkliste kostenlos herunterladen

8 Faktoren, die Ihren Unternehmenswert beeinflussen

Vom Hauptbahnhof Münster/mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

 

Mit dem Taxi benötigen Sie etwa 10 Minuten.

 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln gibt es vom Hauptbahnhof mehrere Buslinien. Sie nehmen entweder die Buslinie 7 Richtung Kriegerweg, die Linie 15 Richtung Albachten oder die Linie 16 Richtung Mecklenbeck. Die Ziel-Bushaltestelle heißt in jedem Fall „DZ HYP/IHK“. Von hier überqueren Sie die Weseler Straße und finden schräg gegenüber den Sentmaringer Weg. Gleich im zweiten Haus auf der linken Seite (Hausnummer 21) finden Sie die VR Equitypartner GmbH.

 

Mit dem Auto:

 

Von der A1 und A43 kommend, fahren Sie am Autobahnkreuz Münster-Süd auf der B51 und später auf der B219 (Weseler Straße) Richtung Münster-Innenstadt. Nach der zweiten großen Kreuzung biegen Sie nach knapp 400 m rechts in den Sentmaringer Weg. Die VR Equitypartner GmbH finden Sie auf der linken Seite.

Frankfurt

VR Equitypartner GmbH
Platz der Republik
60265 Frankfurt am Main

 

Eingang:
Cityhaus I
Platz der Republik 6
Eingang über Friedrich-Ebert-Anlage

 

Vom Flughafen Frankfurt:

Auf der A5 in Richtung Frankfurt bis zum Westkreuz Frankfurt fahren. Folgen Sie der Ausschilderung Richtung Frankfurter Westkreuz und Messe. Von da aus fahren Sie in die Friedrich-Ebert-Anlage und folgen dann den Pfeilen auf der Karte.

Parkmöglichkeiten finden Sie im öffentlichen Parkhaus „Westend“ in der Savignystraße. Gern reservieren wir Ihnen auf Anfrage einen unserer Besucherparkplätze im Cityhaus I.

Die Zufahrt befindet sich in der Erlenstraße.

 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Mit den S-Bahn Linien S8 oder S9 (Richtung Frankfurt Hbf., Offenbach oder Hanau) kommen Sie direkt zum Hauptbahnhof. U-Bahnlinien U4 oder U5 – Station Frankfurt (Main) Hbf.

Für den Fußweg vom Hauptbahnhof zur VR Equitypartner benötigen Sie circa 5 Minuten.

Straßenbahnlinien 11, 16, 17, 21 – Haltestelle Platz der Republik.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vita

  • Geschäftsführer der VR Equitypartner GmbH
  • Zuständig für Risiko-/ Portfoliomanagement, Operations, Rechnungswesen, Controlling, Personal, Recht, Datenschutz, Revision, IT und Operations.
  • Bis zur Fusion war er seit 2010 Geschäftsführer von DZ Equity Partner
  • Zuvor:  Bei der DZ BANK im Bereich Kredit verantwortlich für das Produktfeld Strukturierte Finanzierungen mit dem Schwerpunkt Akquisitionsfinanzierung
  • Banklehre, Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Passau und der Aston University Birmingham 

Vita

  • Geschäftsführer der VR Equitypartner GmbH
  • Zuständig für die Akquisition und Weiterentwicklung von Direktbeteiligungen und Mezzaninefinanzierungen.
  • Einstieg bei DZ Equity Partner als Investmentmanager 2006
  • Ab 2008 Mitglied der Geschäftsleitung und ab 2013 Generalbevollmächtigter
  • Zuvor: Tätig als Prokurist und Wirtschaftsprüfer in der Transaktionsberatung für PricewaterhouseCoopers
  • Diplomkaufmann, Studium an der Universität Mannheim