GHM Group

2012

200

Gesellschafterwechsel

Direktbeteiligung

45 mio

Als Spezialist im Bereich der Mess- und Regeltechnik bearbeitet die GHM Group (Remscheid, Nordrhein-Westfalen) die Geschäftsfelder Industriesensoren und -elektronik, Umweltmesstechnik, mobile Messgeräte sowie Datenerfassung und -übertragung.

Im Jahr 2009 wurden die ersten Unternehmen im Rahmen eines Buy & Build-Konzepts gekauft und zur GHM Group geformt. Heute gilt die aus nunmehr sechs ehemaligen Familienunternehmen bestehende GHM als „Hidden Champion“ im Bereich der Messtechnik. Auch in Italien, Dänemark und Tschechien ist die Gruppe mit Tochtergesellschaften sowie weltweit mit Handelsvertretern präsent. Die Kunden stammen vor allem aus dem Maschinen- und Anlagenbau, Transporttechnologie, Umwelttechnik, Meteorologie, Wasseraufbereitung und Laboreinrichtungen sowie Lebensmittel und Pharma.

Im Dezember 2012 übernahm VR Equitypartner gemeinsam mit der Bayern LB Capital Partner mehrheitlich Anteile an GHM. Mit Unterstützung der beiden Partner erwarb die Gruppe zwei italienische Unternehmen, die wesentlich zum Umsatz von rund 40 Mio. EUR beitragen. Damit sind – zusätzlich zu möglichen weiteren Akquisitionen – auch die Weichen für das künftige organische Wachstum gestellt.

„Nicht zuletzt durch die enge Abstimmung mit unseren Investoren können wir größere Investitionsentscheidungen unkompliziert und extrem schnell umsetzen. Das ist nicht nur für die GHM von Vorteil, sondern auch für unsere Kunden“, betont Dr. Axel Lamprecht, CEO der GHM Group.

Share on linkedin
TEILEN

Das könnte Sie auch interessieren

de_DEGerman
en_GBEnglish de_DEGerman

Checkliste kostenlos herunterladen

Checkliste kostenlos herunterladen

8 Faktoren, die Ihren Unternehmenswert beeinflussen

Vom Hauptbahnhof Münster/mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

 

Mit dem Taxi benötigen Sie etwa 10 Minuten.

 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln gibt es vom Hauptbahnhof mehrere Buslinien. Sie nehmen entweder die Buslinie 7 Richtung Kriegerweg, die Linie 15 Richtung Albachten oder die Linie 16 Richtung Mecklenbeck. Die Ziel-Bushaltestelle heißt in jedem Fall „DZ HYP/IHK“. Von hier überqueren Sie die Weseler Straße und finden schräg gegenüber den Sentmaringer Weg. Gleich im zweiten Haus auf der linken Seite (Hausnummer 21) finden Sie die VR Equitypartner GmbH.

 

Mit dem Auto:

 

Von der A1 und A43 kommend, fahren Sie am Autobahnkreuz Münster-Süd auf der B51 und später auf der B219 (Weseler Straße) Richtung Münster-Innenstadt. Nach der zweiten großen Kreuzung biegen Sie nach knapp 400 m rechts in den Sentmaringer Weg. Die VR Equitypartner GmbH finden Sie auf der linken Seite.

Frankfurt

VR Equitypartner GmbH
Platz der Republik
60265 Frankfurt am Main

 

Eingang:
Cityhaus I
Platz der Republik 6
Eingang über Friedrich-Ebert-Anlage

 

Vom Flughafen Frankfurt:

Auf der A5 in Richtung Frankfurt bis zum Westkreuz Frankfurt fahren. Folgen Sie der Ausschilderung Richtung Frankfurter Westkreuz und Messe. Von da aus fahren Sie in die Friedrich-Ebert-Anlage und folgen dann den Pfeilen auf der Karte.

Parkmöglichkeiten finden Sie im öffentlichen Parkhaus „Westend“ in der Savignystraße. Gern reservieren wir Ihnen auf Anfrage einen unserer Besucherparkplätze im Cityhaus I.

Die Zufahrt befindet sich in der Erlenstraße.

 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Mit den S-Bahn Linien S8 oder S9 (Richtung Frankfurt Hbf., Offenbach oder Hanau) kommen Sie direkt zum Hauptbahnhof. U-Bahnlinien U4 oder U5 – Station Frankfurt (Main) Hbf.

Für den Fußweg vom Hauptbahnhof zur VR Equitypartner benötigen Sie circa 5 Minuten.

Straßenbahnlinien 11, 16, 17, 21 – Haltestelle Platz der Republik.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vita

  • Geschäftsführer der VR Equitypartner GmbH
  • Zuständig für Risiko-/ Portfoliomanagement, Operations, Rechnungswesen, Controlling, Personal, Recht, Datenschutz, Revision, IT und Operations.
  • Bis zur Fusion war er seit 2010 Geschäftsführer von DZ Equity Partner
  • Zuvor:  Bei der DZ BANK im Bereich Kredit verantwortlich für das Produktfeld Strukturierte Finanzierungen mit dem Schwerpunkt Akquisitionsfinanzierung
  • Banklehre, Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Passau und der Aston University Birmingham 

Vita

  • Geschäftsführer der VR Equitypartner GmbH
  • Zuständig für die Akquisition und Weiterentwicklung von Direktbeteiligungen und Mezzaninefinanzierungen.
  • Einstieg bei DZ Equity Partner als Investmentmanager 2006
  • Ab 2008 Mitglied der Geschäftsleitung und ab 2013 Generalbevollmächtigter
  • Zuvor: Tätig als Prokurist und Wirtschaftsprüfer in der Transaktionsberatung für PricewaterhouseCoopers
  • Diplomkaufmann, Studium an der Universität Mannheim