McPaper AG

* Pflichtfeld

McPaper AG

Direktbeteiligung

BEGINN

01/2006

ENDE

01/2009

MITARBEITER

ca. 1500

UMSATZ

ca. 120 Mio.

McPaper AG

Die McPaper AG, Berlin, ist ein deutschlandweiter Fachhändler für Papier-, Büro- und Schreibwaren. In rund 330 modern gestalteten Shops bietet McPaper alles rund um den Bereich Schreibwaren, Büro- und Geschenkartikel. Seit Jahren gilt er als Deutschlands führender Filialist in diesem Segment.

Entschluss gefasst

McPapers langjährige Vorstände planten, die bis dahin 100-prozentige Tochter der Deutschen Post im Rahmen eines Management-Buy-outs zu übernehmen. Sie suchten einen erfahrenen Partner, der sie bei diesem Vorhaben begleiten und ihnen den Spin-off ermöglichen sollte. Fündig wurden die beiden Vorstände 2005, als sie auf die Spezialisten der VR Equitypartner trafen. Schnell fand man eine effektive Lösung zur Umsetzung ihrer Pläne.

Spin-off des Deutsche Post-Konzerns McPaper

Im Jahr 2005 erwarb VR Equitypartner einen bedeutenden Minderheitsanteil und löste die McPaper AG gemeinsam mit dem Management aus dem Post-Konzern. Zu diesem Zweck beteiligte sich VR Equitypartner an einer flexiblen Lösung, um mit der Transaktionsstruktur der individuellen Unternehmensentwicklung und den Wünschen des McPaper-Managements gerecht zu werden. 

Von Beginn an wurde dem Management die Übernahme der Anteile zugesichert, sämtliche Maßnahmen während der Beteiligungsdauer wurden darauf ausgerichtet. So hat VR Equitypartner gemäß der Konditionsvereinbarungen auf die Ausschüttung von Gewinnen verzichtet. Mit Hilfe dieser Thesaurierung verblieben die einbehaltenen Gewinne im Unternehmen und konnten so für die geplanten Unternehmensziele Wachstum und Buy-out verwendet werden.

Unter anderem durch eine dauerhafte Effizienzverbesserung schaffte sich McPaper die Basis für weiteres Wachstum. Ziel war dabei stets, das profitable Wachstum des Unternehmens langfristig zu sichern und den Umsatz stetig zu erhöhen. Diese Zielerreichung war es schließlich, die es dem Management ermöglichte, die McPaper-Anteile komplett zu übernehmen. Bereits ein Jahr vor dem vereinbarten Termin übernahmen die beiden Vorstände die McPaper AG und realisierten so ihr Vorhaben.

Mit Hilfe der VR Equitypartner erlangte McPaper 2009 seine Unabhängigkeit: Durch den Rückkauf der von VR Equitypartner gehaltenen Anteile ging McPaper ganz an die beiden Vorstände über. Sie können nun flexibel, schnell und eigenverantwortlich auf die sich kontinuierlich wandelnden Rahmenbedingungen in den Absatzmärkten eingehen und sich weiter als führender Filialist etablieren.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hinweis: Im Falle der Löschung aller Cookies in Ihrem Browser wird auch das Cookie gelöscht, dass die Auswertung der Sitzungsdaten verhindert. Es muss in diesem Falle über unsere Datenschutzseite neu aktiviert werden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK