Netzwerk

„EC Match Making“ – Familienunternehmen suchen Beteiligungsunternehmen, Der Entrepreneurs Club startet neuen Service

Der Entrepreneurs Club hat im Januar 2018 den neuen Service „EC Match Making“ gestartet. Dieser zielt darauf ab, Unternehmensbeteiligungen an große Familienunternehmen und Family Offices zu vermitteln. Das Bestandskunden-Netzwerk des Entrepreneurs Club an rund 300 der größten deutschen Familienunternehmen steht dabei auch im Mittelpunkt eines aktiven Marketings. Mit der Botschaft „von Unternehmer für Unternehmer“ sollen sich Unternehmer mit Verkaufsabsicht sowie deren Berater des Vertrauens angesprochen fühlen. Der Entrepreneurs Club stellt dabei eine persönliche Ansprache insbesondere großer Familienunternehmen als mögliche Käufer in Aussicht, die an Direkt-Investments interessiert sind.

Stefan Klemm, Gründer und Inhaber des Entrepreneurs Club: „Wir arbeiten seit fast 15 Jahren im Themenfeld Unternehmensnachfolge und seit über zehn Jahren sehr intensiv mit Deutschlands großen Familienunternehmen zusammen. Wir haben praktisch für jedes kleine und mittlere Unternehmen, das etwa aufgrund ungelöster Nachfolge verkauft werden soll, unmittelbar zehn oder mehr passende große Familienunternehmen und Family Offices als potenziellen Käufer vor Augen. Diese Käufer haben das gleiche Werteverständnis wie der veräußernde Unternehmer, der am nachhaltigen Fortbestand seines Lebenswerks interessiert ist. Weil wir zu unseren Bestandskunden meist auf Gesellschafter- oder Geschäftsführungsebene direkte persönliche Beziehungen pflegen, können wir diese vertrauensvoll mit Kaufangeboten ansprechen.“

Die Beratungsgesellschaft Ebner Stolz wird als strategischer Partner einen sogenannten „Quickcheck“ zur Bestandsaufnahme bei Verkaufsinteressenten vor Ort vornehmen. Der zur Genossenschaftlichen Finanzgruppe gehörende Eigenkapitalfinanzierer VR Equitypartner steht als optionaler Co-Investor für Family Offices bereit. Ein Quasi Board von maximal acht plus zwei Familienunternehmern steuert die Ausrichtung des Services. Bereits committet sind zwei Unternehmer, darunter Hans-Ewald Reinert, Reinert Wurstwaren.

Die geplanten Unternehmenstransaktionen liegen in einer Größenordnung ab fünf bis rund 200 Mio. Euro Jahresumsatz. Nicht berücksichtigt werden beim EC Match Making Restrukturierungsfälle sowie Start-Up Unternehmen. Der Entrepreneurs Club fokussiert sich bei dem Service auf das Zusammenbringen der richtigen Partner sowie die Stärkung von Marke und Netzwerk. Der dem Match Making nachgelagerte Prozess von Due Diligence, Kaufpreisfindung sowie rechtlicher und steuerlicher Strukturierung wird von den Beratern des Vertrauens von Käufer und Verkäufer begleitet.

Weitere Informationen auf http://matchmaking.entrepreneursclub.eu

Über Der Entrepreneurs Club

Der Entrepreneurs Club entwickelt und etabliert seit 2005 Dienstleistungen für Familienunternehmen in strategischen Feldern wie Unternehmensnachfolge, Suche von Fach- und Führungskräften und Employer Branding. Seine Vision ist es, die darin in Deutschland relevanteste Anlaufstelle für Familienunternehmen und Unternehmer zu sein. Der Entrepreneurs Club sieht sich als kreativer Ursprung von Ideen und definiert als Marke und Organisation den Rahmen für die operativen Ansätze.
www.entrepreneursclub.eu

Zurück zur Übersicht

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hinweis: Im Falle der Löschung aller Cookies in Ihrem Browser wird auch das Cookie gelöscht, dass die Auswertung der Sitzungsdaten verhindert. Es muss in diesem Falle über unsere Datenschutzseite neu aktiviert werden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK