Beteiligungskapital von VR Equitypartner: Engagierter Gesellschafter auf Zeit

Bei einer Direktbeteiligung wird VR Equitypartner Mitgesellschafter und übernimmt für eine begrenzte Zeit Anteile an der GmbH, KG oder AG. Die Anteilsübernahme geschieht in vielen Fällen über eine Kapitalerhöhung. VR Equitypartner versteht sich als fairer, unternehmerisch denkender Eigenkapitalgeber. Das bedeutet: Wir nehmen während der Beteiligungsphase keine Geschäftsführungsaufgaben wahr, sondern konzentrieren uns als engagierter Gesellschafter auf Beratung des Managements in strategischen Fragen.

Wir unterstützen unsere Beteiligungsunternehmen als Sparringspartner bei vielen verschiedenen Themenstellungen – von der Strategie über Marketing und Vertrieb bis zu Controlling und Finanzierung. Umfassendes Know-how und große unternehmerische Erfahrung bieten zudem Experten aus unserem internationalen, branchenübergreifenden Netzwerk im Aufsichtsrat beziehungsweise im Beirat.

Gemeinsam mit dem Management der Portfoliounternehmen erarbeiten wir Konzepte zur Bewältigung strategischer Herausforderungen (z.B. Veränderung des Marktumfeldes) oder zur Unterstützung des bestehenden Geschäfts (z.B. Vertriebskonzept) und begleiten deren Umsetzung. Darüber hinaus können die von VR Equitypartner betreuten Unternehmen auf das gesamte Know-how unserer Mitarbeiter, unseres Netzwerks, unserer Branchenexperten sowie der genossenschaftlichen FinanzGruppe zurückgreifen.

Ihre Vorteile

Maßgeschneidert

Kein Unternehmen ist wie die anderen - Individuelle Finanzierungslösungen, angepasst auf Ihren Bedarf.

Engagiert

Wir mischen uns nicht ins Tagesgeschäft ein, sondern konzentrieren uns als engagierter Gesellschafter auf die Beratung des Managements in strategischen Fragen.

Unternehmerisch

Wir begleiten unsere Beteiligungsunternehmen als Sparringspartner bei Themen wie Strategie, Marketing und Vertrieb als auch Controlling und Finanzierung.

Beispiele für erfolgreich realisierte Direktbeteiligungen